Theater als Profil-und Projektfach

Ziele
Ein grundlegendes Ziel ist die Begegnung von vielen Schülern mit Theater, Musik und Tanz. Dazu gibt es ein breites Kursangebot und Theaterbesuche werden als regelmäßiges Erlebnis angeboten.

Kursangebot und Unterricht
Am Albertinum gibt es ein durchgehendes Theater-Angebot in allen Jahrgangsstufen. Jeder Schüler hat die Möglichkeit in jeder Jahrgangsstufe Theater zu spielen. Dafür werden mehrere Kurse angeboten (z.B. Theaterklassen, Wahlkurse, Profilkurse, P-Seminare). Nach Grundlagenarbeit können die Inhalte spezifiziert werden (z. B. englisches Theater, Improtheater, Schwarzlichttheater etc.)

Veranstaltungen
Die Theater-Projekte werden öffentlich zur Aufführung gebracht: innerhalb des Albertinums (z. B. am Weihnachtsbasar oder Schulfest) , regelmäßig beim Theaterfestival der Schulen in der Reithalle, bei Musicalaufführungen an der Waldbühne Heldritt oder dem Openairfestival am Kongresshaus Rosengarten.

Theaterbesuche
Jeder Schüler des Albertinums hat die Gelegenheit, Theaterstücke zu besuchen und Aspekte des Theaters kennenzulernen und auch zu besprechen. Hierfür werden verschiedene Programme professioneller Theater genutzt (z.B. das Landestheater Coburg, das Theater des Westens Berlin oder das Stage-Theater Hamburg).