Wettbewerbe

Jedes Schuljahr nehmen einige unserer Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Mathematik-Wettbewerben teil.

Landeswettbewerb Mathematik Bayern

Zur Zeit läuft der 19. Landeswettbewerb Mathematik Bayern. Dieser Wettbewerb des bayrischen Kultusministeriums richtet sich an Schüler und Schülerinnen bis einschließlich 10. Klasse. Fast tausend Gymnasiasten  haben in der ersten Runde vier der sechs Aufgaben selbständig bearbeitet und eingesendet. Wieder gibt es sehr erfreuliche Ergebnisse zu berichten.

 

Adam-Ries Wettbewerb

In der fünften Jahrgangstufe knobelten die Schüler traditionell am Adam-Ries Wettbewerb, bei dem sie in diesem Jahr in der ersten Runde eine schriftliche Hausaufgabe und eine Klausur bearbeiten mussten. Erfreulicherweise haben sich drei Schüler für die zweite Runde qualifiziert. Emily Jung, Eliza Krummbein und Jakob Häfner durften deshalb gemeinsam mit StRin Lowag die Reise ins benachbarte Bad Staffelstein, dem Geburtsort von Adam Ries, antreten. Dort hat sich Emily Jung mit einer tollen Leistung für die dritte Runde qualifiziert. Mehr dazu siehe http://www.gym-albertinum.de/bericht/fuenftklaessler-beim-mathewettbewerb-2015 an.

Im Jahr 2016 nahm Hannah daran teil. Mehr dazu siehe http://www.gym-albertinum.de/bericht/grosser-erfolg-bei-adam-ries-wettbewerb-2016 .

 

Fürther Mathematik Olympiade

Bei dieser Olympiade ist Denksport gefragt! Mathematikbegeisterte Schüler lösten in zwei Hausaufgabenrunden alleine oder im Zweier-Team jeweils drei Aufgaben, bei denen logisches Denken, Spaß am Umgang mit geometrischen Figuren, Rechnen und Kreativität gefragt war. Die FüMO findet jährlich bayernweit statt und richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 bis 8. In diesem Jahr haben sich Wolfram Merger, Marian Neundorf und Inken Groschwald für die zweite Runde qualifizieren können. Marian Neundorf erreichte auf oberfränkischer Ebene einen hervorragenden den 2. Platz und wird für seine Leistung an der Universität Bayreuth geehrt.

Die aktuellen Aufgaben der 1. Runde sowie alte Aufgaben mit Lösungen und Informationen zur Teilnahme sind auf folgender Webseite erreichbar:

http://www.fuemo.de/wiki/index.php?title=Fürther_Mathematik-Olympiade

 

Känguru hüpft ans Albertinum

Am Donnerstag den 16. März 2017 hüpfte das Känguru der Mathematik zu den Schülern der 7. Klasse des Albertinums. Der Mathematik-Wettbewerb der besonderen Art weckt die Aufmerksamkeit für mathematische Probleme und fördert die Ausdauer und Beharrlichkeit bei problemlösendem Denken. Er ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 60 Ländern.

Jeder Teilnehmer des Känguru-Mathematikwettbewerbs erhielt nach Auswertung eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und dazu eine Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren mathematischen Knobeleien sowie einen netten „Preis für alle”.

Besonders erfreulich sind die sehr guten Leistungen von Amelie, Emily, Inken, Jenny und Klara, die für ihr Abschneiden Sonderpreise in Form von Spielen, T-Shirts und einem Experimentierkasten erhielten.

Die aktuellen Aufgaben sowie alte Aufgaben mit Lösungen und Informationen zur Teilnahme sind auf folgender Webseite erreichbar:

http://www.mathe-kaenguru.de

 

Ansprechpartner für Mathematik Wettbewerbe:

StR Kästner und StD´ Kruppa-Thurisch