Wegbeschreibung

Zu Fuß vom Bahnhof

Am einfachsten kommen Sie vom Bahnhof zu uns, wenn Sie die Lossaustraße, an der der Bahnhof liegt, an der Ampel überqueren und sich dann nach rechts wenden. Sie gehen immer die Lossaustraße entlang über die Itz  geradeaus weiter. Die Lossaustraße mündet in die Viktoriastraße und diese dann in die Goethestraße. Wenn Sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite das Parkhaus Zinkenwehr sehen, biegen Sie links ab. An der Ecke der Straße, in die Sie einbiegen, befindet sich das Gasthaus "Henneberger Haus". Sie gehen nun geradeaus über den Albertsplatz in die Untere Anlage. An der Einmündung der Straße liegt das Café Albert. Sie folgen der Unteren Anlage, bis Sie rechts den Haupteingang des Gymnasiums Albertinum sehen. Den Nebeneingang, durch den Sie das Haus außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten betreten müssen, erreichen Sie, wenn Sie am Haupteingang vorbei am Haus entlang gehen und von der Stirnseite aus auf das Gebäude zugehen. Links neben der Tür in der Wand befindet sich ein kleiner grüner Knopf (Klingel mit Sprechanlage).

Mit dem PKW

Von der B4 (aus Richtung Bamberg): Sie bleiben so lange wie möglich auf der Stadtautobahn. Der vierspurige Ausbau der B4 endet am Ortsschild Coburg. Sie fahren geardeaus weiter bis zur Ausfahrt "Frankenbrücke". Wenn Sie auf der Brücke sind, biegen Sie rechts ab und fahren geradeaus über die große Kreuzung. Rechter Hand befindet sich der Großparkplatz "Ketschenanger". Dort können Sie Ihr Auto abstellen. Jetzt sind es noch ca. 200 m zu Fuß. Vom Parkplatz aus gehen Sie Richtung Innenstadt auf das Ketschentor zu. Sie folgen der Ketschendorfer Straße durch das Tor und gehen auf der Ketschengasse (Fortsetzung der Ketschendorfer Straße) geradeaus weiter, bis Sie rechts am Eck das Café Albert sehen. Hier biegen Sie in die Untere Anlage ein. Nach wenigen Metern sehen Sie rechts den Haupteingang des Gymnasiums Albertinum. Wenn Sie eine Einfahrtgenehmigung in unsere Tiefgarage haben, können den beschriebenen Weg auch mit dem PKW zurücklegen.