Wirtschaft

Losleger Summer School

Zum zweiten Mal fand im Juli am Unternehmergymnasium in Pfarrkirchen die Losleger Summer School statt. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Joachim Herz Stiftung aus Hamburg, das Jugendlichen ihre Potentiale für unternehmerisches Denken und Handeln aufzeigen soll. In beiden Jahren war das Albertinum erfreulicherweise bei der Summer School vertreten.

Planspiel Börse

Regelmäßig nehmen Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts am Planspiel Börse der Sparkasse teil. Zehn Wochen haben dabei die einzelnen Gruppen Zeit, mit ihrem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro zu arbeiten und durch Kauf und Verkauf von diversen Wertpapieren und Aktien dieses Vermögen zu vermehren.

Unternehmer für einen Tag

Unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern, war das Ziel dieses Workshops, der an einem Vormittag im Mai für die 9. Jahrgangsstufe im Rahmen des Faches „Wirtschaft und Recht“ stattfand.

Exkursion des Kurses Wirtschaft und Recht nach Frankfurt

In der Oberstufe beschäftigen sich die Schüler im Fach Wirtschaft und Recht vertieft mit verschiedenen Aspekten der Wirtschaftspolitik. Aktuelle Maßnahmen und Diskussionen werden dabei stets einbezogen. Das Thema „Staatsverschuldung“ wird in den zwei Jahren ebenso behandelt wie die „Geldpolitik der EZB“.