Wettbewerb

Schulfinale Vorlesewettbewerb 2018

Stühlerücken, aufgeregtes Gemurmel und dann gespannte Stille, als Mira Kulke, die Vertreterin der Klasse 6a, den diesjährigen schulinternen Vorlesewettbewerb am Gymnasium Albertinum eröffnete. Auf sie folgten Annika Deinhart, 6b, und Victoria Gerhardt, 6e. Alle drei Schülerinnen bewiesen durch den Vortrag je eines selbstgewählten Romanausschnitts und eines unbekannten Textstücks ihre fesselnden Vorlesekünste. Am Ende konnte Victoria Gerhardt die Lehrer-Schüler-Jury überzeugen und sich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen.

Känguru Wettbewerb 2018

Känguru hüpft ans Albertinum

Am Donnerstag den 16. März 2018 hüpfte das Känguru der Mathematik zu den Schülern der 5. und 7. Klasse des Albertinums. Der Mathematik-Wettbewerb der besonderen Art weckt die Aufmerksamkeit für mathematische Probleme und fördert die Ausdauer und Beharrlichkeit bei problemlösendem Denken. Er ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 60 Ländern.

Das Schulmeister-Mobil zu Gast in Coburg

Am Donnerstag, dem 12. April nahm das Albertinum als eine von bundesweit 17 Schulen am Finale der AOK-Schulmeisterschaft teil.

Die Teilnahme an der Meisterschaft verdankt die Schule einem Schüler der Mittelstufe, der das Gymnasium bei dem Wettbewerb anmeldete und dann fast alle Schüler dazu motivierte mitzumachen. 

Wettbewerb AOK-Schulmeister: Albertinum beste Schule in Bayern

Beim Online-Quiz des AOK-Schulmeisters 2017/18 setzte sich das Gymnasium Albertinum gegen die bayernweite Konkurrenz durch und errang den Landestitel. Es mussten Fragen aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Sport und Fitness beantwortet werden. Gleichzeitig qualifizierten sich die Schüler für die nächste Runde.

Schulsieger im Vorlesewettbewerb 2017

"Die kleine Hexe" hat Hans Quasdorf Glück gebracht! Mit seinem Vortrag aus dem Buch von Otfried Preussler hat der Schüler der 6b die Jury überzeugt und sich den Schulsieg im Vorlesewettbewerb des Gymnasium Albertinum gesichert. Doch auch seine Konkurrentinnen Anna Baumgärtner und Lucia Krappmann zeigten tolle Leseleistungen!

12. Tag der Mathematik

Am 8. Juli veranstaltete die Universität Bayreuth zum 12. Mal den beliebten Tag der Mathematik. Alle Schülerinnen und Schüler, welche die vielfältige und spannende Welt der Mathematik erleben wollten, waren herzlich eingeladen.

Känguru Wettbewerb

Känguru hüpft ans Albertinum

Am Donnerstag den 16. März 2017 hüpfte das Känguru der Mathematik zu den Schülern der 7. Klasse des Albertinums. Der Mathematik-Wettbewerb der besonderen Art weckt die Aufmerksamkeit für mathematische Probleme und fördert die Ausdauer und Beharrlichkeit bei problemlösendem Denken. Er ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 60 Ländern.

Geographie-Wettbewerb "Diercke Wissen"

Dem Geographie-Wettbewerb "Diercke Wissen" der Klassen 7-10 stellten sich auch 2017 wieder im Frühjahr deutschlandweit viele SchülerInnen an den Gymnasien, dieses Mal auch SchülerInnen des Albertinums. In einer Testrunde wurden die Klassen- und Schulsieger ermittelt. Der Schulsieger durfte sich danach auch am Landessiegertest versuchen, dessen Auswertung aber noch aussteht.

Sieger beim 11. Tag der Mathematik

 

 

Großer Erfolg bei Adam-Ries-Wettbewerb 2016

Nach dem berühmten lokalen Mathematiker Adam Ries ist viel benannt – passenderweise auch ein Mathematikwettbewerb! Teilnehmen dürfen Schüler und Schülerinnen der 5. Jahrgangsstufe aus Sachsen, Thüringen und Oberfranken.

Unsere Albertinerin Hannah Schröpfer hat es nicht nur geschafft, die erste Runde zu meistern, sondern errang in der 2. Wettbewerbsrunde bei 40 Teilnehmern den 6. Platz!

Seiten