Sport

Albertiner beim Arnold Cup

Bericht aus der Neuen Presse vom 24.10.2017.

Sport verbindet

 

1. Sporttag des P-Seminars „Sport verbindet“ des Gymnasium Albertinum

Bundesjugendspiele

Anbei ein kleiner Eindruck von unseren Bundesjugendspielen unterhalb der Veste! Ein toller und urkundenreicher Tag bei herrlichem Wetter!

Weitere Informationen folgen!

Skilager der 6. Jahrgangsstufe

Vom 5. bis zum 10. Februar 2017 fuhren die sechsten Klassen mit den Lehrern Frau Mick, Frau Stelzner, Frau Geyer, Herrn Friedrich, Herrn Müller, Herrn Trommer und Herrn Scherbel nach Mauterndorf ins Skilager. Nach einer zirka achtstündigen Fahrt hatten die Schüler Zeit, die Zimmer einzurichten und sich nach der langen Fahrt etwas zu erholen. Noch am selben Abend durften sich die Alpinskifahrer, nach ihrer Selbsteinschätzung, in verschiedene Listen eintragen, die das Können der Schüler beschrieben.

Albertinum holt Bronze beim Ski-Alpin-Rennen

Bereits um 8:30 Uhr trafen sich die Schülerinnen des Albertinums zusammen mit Herrn Kästner und Frau Lenhard im nahegelegenen Neukirchen, um bei traumhaften Bedingungen und viel Sonnenschein beim Bezirksfinale im Riesenslalom (Ski-Alpin) ihr Bestes zu geben. Leider waren einige Teilnehmerinnen im Vorfeld erkrankt, sodass die Mannschaft des Albertinums mit lediglich vier Schülerinnen antrat. Nach einer ersten Streckeninspektion und mehreren Einfahrrunden begann schließlich das Skirennen.

Skikurs 7. Jahrgangsstufe

Am Montag, dem 9.1.2017 um 7.45 Uhr, trafen sich alle Siebtklässler samt Lehrer am Anger und machten sich auf den Weg zu Hochkönig, einem Skigebiet in Österreich. Nach einer ca. 6-stündigen Fahrt, mit einem Zwischenstopp an einer Raststätte, erreichten wir unser Ziel: Das Jugendhotel Sonnenhof, welches dem Skigebiet sehr nahe lag. Daraufhin schleppte ein Transportwagen unser Gepäck den kleinen Berg zum Hotel hinauf, um es dann in einen Nebenraum abzustellten. Danach bekamen wir unsere Zimmernummern, bezogen die Betten und räumten unsere Koffer aus.

Weihnachts-Fußballturnier

Mit vollem Einsatz und großer Motivation gingen die Teilnehmer beim traditionellen Weihnachts-Fußballturnier des Albertinums am 22.12.2016 zu Werke. Im Turnierformat „Jeder gegen Jeden“ wurden in der Unterstufe (5.-7. Jahrgangsstufe) und in der Mittel- und Oberstufe (8.-12. Jahrgangsstufe) die Sieger ermittelt.

Handball Schulmannschaft

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Im Schuljahr 2016/17 kam am Gymnasium Albertinum aufgrund der hohen Nachfrage eine Schulmannschaft der Mädchen in der Sportart Handball zusammen.

Betreut von der Studienreferendarin Lenhard, die selbst seit Jahren aktiv Handball spielt, trainierten die Mädchen regelmäßig in ihrer Freizeit am Freitagnachmittag direkt im Anschluss an den Unterricht.

Erfolge beim 45. Kreisschwimmfest

Wir gratulieren unseren Schwimmerinnen und Schwimmern zu ihren Erfolgen beim 45. Kreisschwimmfest!

In einer kurzen Übersicht:

3. Platz (2006 - Mädchen): Helena

1. Platz (2005 - Mädchen): Carlota

2. Platz (2005 - Mädchen): Frieda

4. Platz (2004 - Mädchen): Lena

5. Platz (2004 - Mädchen): Emma

6. Platz (2004 - Mädchen): Paula

3. Platz (2004 - Jungen): Jakob

4. Platz (2004 - Jungen): Michael

1. Platz (2002 - Mädchen): Michelle mit der Tagesbestzeit von 38 Sekunden

2. Platz (2000 - Mädchen): Laura

 

Sportfahrt nach Riva del Garda 2016

Als wir, 14 ZehntklässlerInnen, die sich im Voraus durch einen Sport- und Schwimmtest qualifiziert, sozial engagiert, eine Bewerbung geschrieben und gute schulische Leistungen erbracht haben, uns am 12.09.2016, einen Tag vor dem eigentlichen Schulbeginn, um 8 Uhr mit Frau Mick und dem – uns noch unbekannten – Herrn Friedrich am ZOB trafen, hatten alle bereits gute Laune. Das änderte sich auch durch die folgenden zehn Stunden Busfahrt mit unserem Busfahrer Dirk nicht.

Seiten