Exkursion

Lutherausstellung

Besuch der Landesausstellung

Besuch der Stadt Nürnberg am Klassenthementag

Wir, die Klasse 6a, haben den Klassenthementag am 30. Juli 2015 in Nürnberg verbracht. Gemeinsam mit Herrn Bocklisch, Herrn Kißling und Frau Lowag besuchten wir am Vormittag eine Geigen- und eine Gitarrenbauwerkstatt und lernten anschließend das mittelalterliche Nürnberg kennen.

Geschichtsexkursion

Wir, die Klasse 6b, waren am 25.06.2015 auf den Spuren der Kelten unterwegs. Am Fuße des Staffelbergs trafen wir den Archäologen Felix Schmeußer. Dieser gab uns einen Einblick in aus dem Leben der Kelten. Wir probierten einige Bräuche selber aus, wie beispielsweise die Textilfärbung mit pflanzlichen Farbstoffen, das Herstellen von Drahtringen im keltischen Style oder auch das Bleigießen. Wir durften keltische Kleidung tragen, unsere Haare mit einfachen Hilfsmittelnn „bleichen“ und uns im keltischen Stil schminken.

Exkursion der 6b nach Leipzig

Was man an einem Tag alles sehen und erleben kann! Allein die dreistündige Zugfahrt mit dem ICE wäre schon ein besonderes Erlebnis gewesen. Das Ziel war aber Leipzig, eine Stadt, die so viel Musikhistorisches zu bieten hat, dass unsere sechs Stunden Aufenthalt eigentlich viel zu kurz waren. Im Bach-Museum Leipzig wurden den Schülern in einer museumspädagogischen Führung originale Bachhandschriften gezeigt und Einblicke in die Bachforschung (Wie original ist ein Original-Bach-Portrait?) gewährt.