SongContest 2017

Die Turnhalle mal wieder bis auf den letzten Stuhl ausverkauft, selbst auf den Gymnastik-Bänken sitzen die Zuschauer dicht gedrängt, und an den Wänden stehen sie - mehr geht nicht mehr. Im neunten Jahr hat der SongContest eine Größenordnung erreicht, die die veranstaltende SMV an ihre Grenzen bringt - und die Technik überfordert, leider. So viele Teilnehmer wie nie zuvor, teilweise erst wenige Tage zuvor angemeldet: da ist es kein Wunder, dass Licht und Ton noch im Aufbau sind während die ersten Bands und Solisten schon auf die Bühne drängen, dass der Soundcheck teilweise ins Chaos abzugleiten droht... Entsprechend läuft an diesem Abend auch nicht alles rund. Mal kommt das falsche Playback, mal gar keines; mal vergisst der Sänger auf der Bühne das Mikro einzuschalten, mal es auszuschalten, und so knackt und pfeift es immer wieder.

Aber das ist eben live, oder, nicht ganz korrekt übersetzt: that's life.

Die Teilnehmer haben trotzdem gute Laune und bringen von aktueller Popmusik über fast vergessene Klassiker bis hin zu selbst geschriebenen Liedern eine kunterbunte Mischung auf die Bühne, und auch das Publikum verzeiht gerne die gelegentlichen Rückkopplungen, applaudiert ausgelassen und klatscht begeistert mit. Von den mutigen Jungstars aus der Unterstufe bis zu den facettenreichen Halbprofis der Mittel- und Oberstufe vergeht das mehr als zweistündige Programm wie im Flug, bis schließlich die besten Acts der drei Stufen prämiert werden können. Und zum Abschluss dürfen sie ihre Stücke noch einmal vortragen:

 

"She's like the Wind"

SongContest 2017 - Sieger der Unterstufe

 

"City of Stars"

SongContest 2017 - Sieger der Mittelstufe

 

"School is Out"

SongContest 2017 - Sieger der Oberstufe