P-Seminar „Early English” an der Lutherschule und der Melchior-Franck-Schule

An je drei Nachmittagen im November bzw. Dezember führten die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Early English“ vom Gymnasium Albertinum an der Lutherschule und der Melchior-Franck-Schule ihr Englischprojekt für die 4. Klasse durch.

Das P-Seminar „Early English“ unter der Leitung von Frau Hampp setzte sich mit dem Englischunterricht in der Grundschule auseinander und hatte zum Ziel, im Team ein Projekt auszuarbeiten, das den Viertklässlern den Übergang an die weiterführenden Schulen erleichtern soll.

Nach einer Befragung der Fünft- und Sechstklässler unserer Schule über ihre Erfahrungen zum Englischunterricht an der Grundschule und über eventuell entstandene Schwierigkeiten  stellten wir fest, dass den Kindern die Grammatik in der Fremdsprache am schwersten fällt.

Darauf aufbauend erarbeiteten wir teils selbstständig, teils mit Unterstützung unserer Lehrerin Frau Hampp drei 90-minütige Unterrichtseinheiten.

Hierbei behandelten wir wichtige grammatikalische Grundlagen wie die Personalpronomen und das Verb „to be“, außerdem „can“, „have/has got“, die Possessivpronomen und auch den englischen Satzbau.

Nach langer Vorbereitung begann Mitte November die Durchführung, bei der wir stets in Kleingruppen von vier bis fünf Schülern in den beiden Grundschulen unterrichteten. Mit der letzten Stunde läuteten wir schließlich die Weihnachtszeit ein. Die Gruppe der Lutherschule tat dies mit einer Vorlesestunde englischer Kinderbücher bei leckeren Plätzchen und Lebkuchen. Die Melchior-Franck-Gruppe zeigte einen kurzen Peppa Pig Weihnachtsfilm und behandelte die wichtigsten Weihnachtsvokabeln. Der Unterricht hat uns allen viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass er den Grundschülern auch etwas gebracht hat.

Durch einen Feedbackbogen erfuhren wir schließlich, dass die Kinder ebenfalls viel Freude an unserem Unterricht hatten. Wir, das P-Seminar, bedanken uns sehr herzlich bei der Lutherschule und der Melchior-Franck-Schule für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit und bei den Grundschülern für die tolle Zeit.