Musik im Kulturladen 22

Musik im Kulturladen 22

Am 19. November 2018 besuchte der Musikkurs der Q12 von Frau Habram ein Konzert im Kulturladen 22. Aufgeführt wurde exklusiv für unsere Schülerinnen und Schüler die Sonate für Violoncello und Klavier von F. Poulenc aus dem Jahr 1948. Die Pianistin und Betreiberin des Kulturladens, Barbara Zeller, führte ins Werk ein und interpretierte es dann zusammen mit dem Cellisten Johannes Keltsch (der nicht nur Cellist am Landestheater, sonden auch Cellolehrer am Albertinum ist).

Im Anschluss an den musikalischen Vortrag führte die Pianistin den Musikkurs noch durch die eigens erstellte Ausstellung in der Stadtbücherei. Dadurch hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den eben gehörten Komponisten und sein Umfeld noch besser kennenzulernen. Eine schöne Abwechslung zum Unterricht im Klassenzimmer!